Y’amee®! Die App zur mobilen Konsumentenbefragung

Foto1 Yamee b2c app ttz kl Christian Colmer

05.05.2015

Stichworte: Sensorik, App Entwicklung, Lebensmittel, Produkttest, Kosmetik, Home-use-Test, Konsumenten


 

Bremerhaven, Mai 2015. Überall und jederzeit: Das unabhängige Forschungsinstitut ttz Bremerhaven bietet die App Y‘amee® [ˈjʌm.i] zur mobilen Konsumentenbefragung an. Die App generiert unmittelbares Verbraucherfeedback für Lebensmittel, Kosmetika und andere Konsumgüter sowie Dienstleistungen – ob unterwegs, auf Messen, in der Gastronomie oder als Home-use-Test.

Ganz bequem können Produkte überall beurteilt werden. Wie riecht und schmeckt ein Lebensmittel und wie fühlt sich eine Hautcreme an? Der Verbraucher gibt einfach und schnell seine Meinung zu ausgewählten Produkten ab. Direkt am Produkt wird so jederzeit und überall ein Feedback erstellt.

Unterstützt wird die Beurteilung durch Kommentarfunktionen, Foto- und Videoaufnahmen. Die im Rahmen der Tests erhobenen Daten werden dem Auftraggeber in Echtzeit zur Verfügung gestellt. Marketing und Produktentwicklung können so noch während der Testphase wichtige Erkenntnisse für die Produktoptimierung oder Markteinführung grafisch aufbereitet abrufen. Auch im B2B-Bereich oder innerhalb von Unternehmen kann die App eingesetzt werden. Die App lässt sich schnell und unkompliziert laden und wird über Apple iTunes und Google Play vertrieben.

Die von der Bremer Firma neusta mobile solutions GmbH programmierte Lösung, bestehend aus App und Serveranwendung, stellt eine Erweiterung der Markt- und Konsumentenforschung sowie der Produktentwicklung am ttz Bremerhaven dar. Das Forschungsinstitut entwickelt und optimiert Lebensmittel- und Kosmetikprodukte sowie deren Herstellungsverfahren. Auch die passende Analytik und Mikrobiologie gehören zum Angebot. Außerdem werden die dafür nötigen Anlagen und Verpackungen am ttz weiterentwickelt. Eine Übersicht der Leistungen im Bereich Lebensmittel finden Sie hier.

Im Sensoriklabor des ttz Bremerhaven wird durch Konsumententests die sensorische Akzeptanz von Produkten ermittelt. Dadurch wird das finanzielle Risiko bei der Markteinführung neuer Erzeugnisse reduziert. Zudem liefern die Aussagen von sensorisch trainierten Prüfern (Panelisten) den Unternehmen wichtige Anhaltspunkte für die Produktentwicklung, die Qualitätssicherung und das Marketing. Die Empfehlungen helfen Herstellern, den Vergleich mit Benchmark-Produkten realistisch einzuschätzen und gezielt Marktnischen zu besetzen.

 

Weitere Informationen zu diesem Thema:

Hier geht es zur App für IOS

Hier geht es zur App für Android

Leistungen des ttz Bremerhaven im Bereich Lebensmittel

Homepage der App Entwickler

 


Pressebilder zur redaktionellen Nutzung

Foto1 Yamee b2c app ttz kl Christian Colmer

Bildunterschrift:

Ob Lebensmittel oder Kosmetika, Konsumgüter oder Dienstleistungen: Y‘amee®, die App zur mobilen Konsumentenbefragung des ttz Bremerhaven liefert wichtige Erkenntnisse für die Produktoptimierung und Markteinführung. Foto: ttz Bremerhaven/ Christian Colmer.
Foto2 Sensorik Produktentwicklung ttz Christian Colmer

Bildunterschrift:

Die Y‘amee® Sensorik-App stellt eine Erweiterung der Markt- und Konsumentenforschung sowie der Produktentwicklung am ttz Bremerhaven dar. Foto: ttz Bremerhaven/ Christian Colmer

Foto3 Sensorik Produktentwicklung ttz kl Christian Colmer

Bildunterschrift:

Die Y‘amee® Sensorik-App stellt eine Erweiterung der Markt- und Konsumentenforschung sowie der Produktentwicklung am ttz Bremerhaven dar. Foto: ttz Bremerhaven/ Christian Colmer

Foto4 Yamee b2b app ttz kl Christian Colmer

Bildunterschrift:

Auch im B2B-Bereich oder innerhalb von Unternehmen kann die App Y‘amee® zu Tests von Produkten oder Dienstleistungen eingesetzt werden. Foto: ttz Bremerhaven/ Christian Colmer.


Download mit rechter Maustaste: "Ziel speichern unter..."


Das ttz Bremerhaven versteht sich als innovativer Forschungsdienstleister und betreibt anwendungsbezogene Forschung und Entwicklung. Unter dem Dach des ttz Bremerhaven arbeitet ein internationales Experten-Team in den Bereichen Lebensmittel, Umwelt und Gesundheit.