FischFix ist ein vom ttz Bremerhaven entwickeltes Mehrkomponentensystem, um die Qualitätsbewertung von Fisch einfach zu gestalten.

Zielgruppe für FischFix sind die fischverarbeitende Industrie, der Handel sowie alle, die den Anspruch an eine hohe Fischqualität haben.

Komponente 1 besteht aus der Verfahrensanweisung zur standardisierten Herstellung von Qualitätsbewertungsproben. Diese beinhaltet die Probennahme und die Zubereitungszeit.

Die Komponente 2 beinhaltet den kategorischen Schnelltest auf T-VBN. Ohne umfangreiche und zeitaufwändige Probenaufbereitung, kann sich ein erster Eindruck über den Frischegrad der Rohware gemacht werden. Ein einfacher Farbumschlag zeigt an, ob der Fisch den T-VBN Grenzwert schon erreicht hat. Die sensorische Schnellmethode bildet die Komponente 3. Im Gegensatz zu gängigen Methoden, werden die verbraucherrelevanten Merkmale berücksichtigt. Darüber hinaus enthält FischFix ein Trainings- und Schulungskit sowie Verfahrensanweisungen, um die tägliche Arbeit in der Qualitätssicherung zu erleichtern. Das FischFix-Dreikomponentensystem wurde entwickelt, um tägliche Qualitätsbewertungen zu unterstützen und insbesondere die sensorische Bewertung auch in kleinen und mittleren Unternehmen zu professionalisieren.