Verfahrenstechnik zum Energie- und Stofftransport

In allen Produktionsbetrieben sind die Produktionsverfahren von entscheidender Bedeutung für den Erfolg des Unternehmens. Eine optimale Auslegung und Optimierung der Prozesse und der Einsatz innovativer Verfahrenstechnik steigern die Produktqualität und senken Energie- und Produktionskosten.

Die Auslegung, Konstruktion, Inbetriebnahme und Optimierung von Anlagen und Prozessen ist die Kernkompetenz des ttz Bremerhaven im Bereich Verfahrenstechnik zum Energie- und Stofftransport. Die Mitarbeiter unterstützen mit Ihren Fähigkeiten nicht nur bei der Durchführung von Forschungsprojekten, z. B. beim Bau und der Evaluierung von Prototypen oder der Simulation von Mehrphasen-Strömungen in Apparaten. Auch für die Industrie bietet das Kompetenzfeld wertvolle Leistungen bei der Bewertung und Optimierung von Anlagen bzw. Verfahren. So wurden bereits erfolgreich fluid-dynamische Verbesserungen und energetische Optimierungen von Produktionsprozessen bei verschiedenen Kunden vor allem aus der Lebensmittelbranche, der Bioverfahrenstechnik (v. A. Biogas) und der Wasseraufbereitung implementiert.

Die folgenden Leistungsangebote bilden die Kernbereiche im Kompetenzfeld Verfahrenstechnik zum Energie- und Stofftransport

  • - Technische Auslegung von Verfahren, Prototypen und Anlagen im technischen Maßstab
  • - Verfahrenstechnischer Scale-up / Scale-down
  • - Bewertung der verfahrenstechnischen Funktionalität von Verfahren, Prototypen und kompletten Produktionsanlagen
  • - Strömungs- und Wärmeübergangssimulationen, Strömungsoptimierung
  • - Durchführung von Energie-Analysen, Entwicklung von Optimierungsmaßnahmen, Energie- + Stoffstrom-Messungen
  • - Erstellung von Corporate und Product Carbon Footprints sowie Wasser-Fußabdrücken
  • - Entkeimung und Desinfektion (eigenes mikrobiologisches Labor der Schutzstufe S2, UV- und Ozontechnologie)
  • - Membrantechnologie (Teststände für Mikro-, Ultra- und Nano-Filtration sowie Umkehrosmose, Elektrodialyse und Membrandestillation / Membrankristallisation)
  • - Nachhaltigkeitsbewertung

Nachfolgend finden Sie eine Auswahl unserer laufenden und abgeschlossenen Forschungs- und Entwicklungsprojekte aus dem Kompetenzfeld Verfahrenstechnik zum Energie- und Stofftransport

logo zim nemologo bmwi
logo msinnovation ttz bremerhaven

Netzwerk für den Einsatz innovativer Umwelttechnologien in der Schifffahrt

logo
120925 NaWaTech Foto

Natürliche Wassersysteme und Technologien zur Behandlung von Wasserknappheit in urbanen Gebieten in Indien

logo
OLITREVA ttzbremerhaven

Capacity Building for Sustainable Treatment and Valorization of Olive Mill Waste in Palestine

logo
OZONECIP Projektbeschreibung

Einsatz von Ozon zur Desinfektion in der Lebensmittelindustrie

logo
PRODICON

Landschutz durch die Verbesserung der Deiche

logo
Membram

Untersuchung einer neuen Methode für den Betrieb von Bioreaktoren im Mittelmeerraum

logo
AResolive

Adaptation von Lösungen der erneuerbaren Energien für die Olivenindustrie

logo
Sanbox

Entwicklung eines innovativen Sanitär- und Abwassersystems für entlegene touristische Einrichtungen

logo
Anlage

Nachhaltigere und sauberere Produktion in Pakistan

Pool-kl

Solarenergienutzung in Freibädern
(SOLAR ENERGY USE IN OUTDOOR SWIMMING POOLS)

logo
Wein

Ansatz für eine integrierte und nachhaltige Wein-Produktion in Europa

logo
Wastered Logo

Reduzierung des Klärschlammaufkommens und Prozessoptimierung in der europäischen Milch- und Fleischindustrie

 FP7 Logo
WATERBIOTECH Logo

WATERBIOTECH

Einsatz von Biotechnologie für eine nachhaltige Wasserversorgung in Afrika.