Innovation ist der Herzschlag von Wirtschaftsgefügen. Das ttz Bremerhaven beschleunigt ihn durch gezielte Produkt- und Prozessoptimierungen. Auf Augenhöhe mit der Industrie entwickeln wir neue Wege zu mehr Ressourceneffizienz und Lebensqualität. Werden Sie Teil dieser dynamischen Entwicklung. Tragen Sie mit  Ihrem Know-how zur Stärkung unserer Kernkompetenzen in den Bereichen Lebensmitteltechnologie und Ressourceneffizienz bei.

Wir suchen zum 01.09.2019 oder früher eine/n

Studentin/en (m/w/d) für ein Praktikum im Bereich Lebensmitteltechnologie/Sensorik

(ca. 5 - 6 Monate/Option zur Durchführung einer Bachelor-/Masterarbeit vorhanden)

 

Ihre Aufgaben

Sie arbeiten als Student/in in unserem Sensoriklabor und unterstützen dabei die Tätigkeiten der Projektleiter/innen. Sie helfen u. a. bei folgenden Arbeiten aus:

- Rekrutierung und Empfang von Testpersonen
- Vorbereitung und Durchführung von Konsumententests
- Probenvorbereitung und Mitarbeit an sensoriscchen Profilierungen sowie Sensorikschulungen
- Recherchen für nationale und internationale Projekte

Wir erwarten

Sie sind Studen/in des Studiengangs Lebensmitteltechnologie/Lebensmittelwirtschaft, Ökotrophologie oder verwandter Disziplinen und möchten während Ihres Studiums Praxiserfahrungen sammeln. Idealerweise können Sie bereits einige praktische Erfahrungen in diesem Bereich vorweisen. Sie verfügen über sehr gute Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse und beherrschen die Microsoft Office-Programme sicher. Neben Aufgeschlossenheit, Engagement und der Fähigkeit, im Team zu arbeiten erwarten wir von Ihnen eine eigenverantwortliche Arbeitsweise.

 

Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten sowie eine professionelle Einarbeitung.

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen und der Angabe Ihres frühestmöglichen Eintritttermins. Bitte senden Sie diese per E-Mail an: bewerbung@ttz-bremerhaven.de oder postalisch an: ttz Bremerhaven, Personalabteilung, Am Lunedeich 12, 27572 Bremerhaven.

 

Praxissemester/Pflichtpraktikum/Abschlussarbeit

im Bereich Lebensmittelmikrobiologie