ttz Bremerhaven E FuelsContainer

 

Newsletter Ausgabe 2/2022, 15.07.2022

Das Projekt „Wasserstoff – grünes Gas für Bremerhaven“ legt den Grundstein für eine Wasserstoffwirtschaft in der Seestadt Bremerhaven. Mit rund 20 Mio. Euro vom Land Bremen und der Europäischen Union wird der Aufbau einer Wertschöpfungskette von der Produktion über die Speicherung von Wasserstoff bis zur praktischen Erprobung in unterschiedlichen Anwendungsfällen gestartet. Die Ausrichtung auf einen wachstumsstarken Zukunftsmarkt soll neue Möglichkeiten für die Region erschließen und den Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort stärken.

Die Herstellung synthetischer Kraftstoffe ist der Schwerpunkt des Teilprojekts E-Fuels, den wir als ttz Bremerhaven tatkräftig verfolgen. Eine der neuesten Anlagen ist die Methanisierungsanlage, bei der aus Wasserstoff und Kohlenstoffdioxid ein synthetischer Energieträger hergestellt werden kann. Der Vorteil des synthetisch erzeugten Gases liegt in der umfänglichen technischen Nutzbarkeit. Durch die vergleichbaren Eigenschaften zu fossilem Erdgas, ist die Einspeisung in das bestehende Erdgasnetz leicht möglich. Das produzierte Gas kann dann zum Heizen, als Treibstoff sowie zur Rückverstromung z.B. durch Gasturbinen Anwendung finden.

Die Anlage ermöglicht es unterschiedliche Katalysatoren zu untersuchen und optimale Prozessparameter zu identifizieren. Das ttz Bremerhaven forscht auf dem Gebiet der Katalysator-Beschichtung und untersucht in Langzeittests die Stabilität und Selektivität der Katalysatoren. Mit Hilfe von Simulationssoftware und experimentell ermittelter kinetischer Datensätze arbeiten wir gegenwärtig an der Skalierung der Anlage, sodass diese vielversprechende Technologie zukünftig Einzug in die Industrie finden und damit einen entscheidenden Beitrag zur Dekarbonisierung leisten kann.

 

Das Projekt wird vom Land Bremen sowie aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert.

BREMEN BREMERHAVEN INNOVATION efre de stempel

Weitere Informationen finden Sie in der Projektbeschreibung.

 Logo Gruenes Gas IWES

Das ttz Bremerhaven versteht sich als innovativer Forschungsdienstleister und betreibt anwendungsbezogene Forschung und Entwicklung. Unter dem Dach des ttz Bremerhaven arbeitet ein internationales Experten-Team in den Bereichen Lebensmittel und Ressourceneffizienz.